Lackmalerei

Technik im Überblick

Wenige zeitgenössische Künstler studieren die alten Techniken und entwickeln neue,  ganz individuelle Malweisen mit Naturlack. Auf Grund seiner besonderen Eigenschaften lässt er interessante Ausführungsmöglichkeiten der Malerei entstehen.

Als Malgrundlage dienen in der Regel Holz und andere Naturmaterialien, Pappmaschee oder Metall aber auch Keramik.

Die Malerei wird hier auf Keramikplatten ausgeführt, wodurch neben der üblichen Trocknung an der Luft oder im Feuchtschrank (Urushi) auch zusätzlich die Möglichkeit einer nachträglichen Wärmebehandlung gegeben ist. Dadurch erhöht sich nicht nur die Beständigkeit der Malerei sondern es ergeben sich neue Möglichkeiten der künstlerischen Umsetzung.

 

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen